Aktuelle Projekte:
Artemis-Chor Freiburg

       

 

       
Ziele  
  Satzung
Beitritts-
erklärung
  Partner/
Sponsoren
Home
  Kontakt
Impressum
     
 

Cello ohne Grenzen

Im Jahr 2005 organisierte der Verein ARTEMIS Kulturentwicklung e.V. sein zweites europäisches Musikprojekt:

Cello ohne Grenzen
für CellistInnen und KomponistInnen.

Zielgruppe: Berufs-CellistInnen, KomponistInnen, fortgeschrittene StudentInnen der Fächer Cello und Komposition (Mindestalter: 18 Jahre)

Dozenten:

Prof. Daniel Robert Graf (Frankfurt): Violoncello
Oliver Wehlmann (Freiburg): Komposition
Angelika Asche (Freiburg): Ensemble
Andreas Hofmann (Freiburg): Tai Chi

Zeit: 4. - 10. September 2005 Ort: Taufers (Südtirol, Nähe Schweizer Grenze)

Kosten: Kursgebühr: 220 € / Unterkunft und Verpflegung: ab 100 €

Anmeldung: cellifamily@web.de

Unter der Leitung von Prof. Daniel Robert Graf, Solocellist der Frankfurter Oper, des Komponisten Oliver Wehlmann, der Dirigentin Angelika Asche und des Tai-Chi-Lehrers Andreas Hofmann haben sich CellistInnen und KomponistInnen in Taufers/Südtirol getroffen. Dort fanden die Kurse in entspannter Atmosphäre statt, es gab aber auch Gelegenheiten zur Erkundung der einzigartigen Landschaft.

Angesprochen waren MusikstudentInnen und CellistInnen mit abgeschlossenem Studium, sowie hoch qualifizierte Laien, die sich auf dem Niveau von Musikstudenten befinden.

In dem Kurs stand die Kammermusik im Vordergrund, jedoch wurde auch auf individuelle cellistische Fragen und Probleme eingegangen. Erarbeitet wurde vier- bis zwölf-stimmige Literatur aus unterschiedlichen Epochen - darunter eine Uraufführung - einstudiert und aufgeführt. Abgerundet wurde die musikalische Arbeit durch regelmäßige Tai Chi-Übungen, die die gegenseitige Wahrnehmung sowie das Körperbewusstsein zusätzlich förderten.

Der Kompositionskurs wurde angeboten, aufgrund zu geringer Anmeldezahlen konnte er aber nicht durchgeführt werden.

Nach oben

     
      Aktuelle Projekte
    Anmelde-
formular
      Abge-schlossene Projekte
    Dozenten
    Texte
       
       
       
Design:
Heinz Beilharz
www.beilharz-design.de